Termine

31.01.23 Gedenken im Wohnzimmer/ Zeitzeugengespräch mit Eva Erben

Gemeinsam mit unseren israelischen Freunden aus dem Partnerkreis Emek Hefer und der CJZ Siegerland findet zum internationalen Holocaustgedenktag unsere digitale Veranstaltung "Gedenken im Wohnzimmer" statt. Da in diesem Jahr der internatioanle Holocaustgedenktag auf einen Freitag fällt, werden wir die Veranstaltung am Dienstag, den 31.01.23 um 19:00 Uhr deutscher Zeit nachholen. Zeitzeugin ist Theresiensatdt und Auschwitzüberlebende Eva Erben. Sie wird ebenfalls anwesend sein und steht für ein Gespräch und Fragen nach der Veranstaltung zur Verfügung. Für Übersetzung ist gesorgt. Nach der Anmelung wird der Zoom-Link versandt. Anmeldung unter CJZ.Siegen@t-online.de