Zum Online Fragebogen hier es hier:

https://formulare.afk-dev.de/forms/show?cid=kjr&fid=gvv

Liebe Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter*innen in den Vereinen und Verbänden der Kinder- und Jugendarbeit,

Wir wollen Ihre Meinung wissen, denn es um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen und Verbänden.

Hintergrund ist folgender: Der Kreis Siegen-Wittgenstein erarbeitet aktuell einen neuen Kinder- und Jugendförderplan, der im Frühjahr 2022 verabschiedet werden soll und der für die kommenden 5 Jahre die Ziele und Schwerpunkte (Inhalte und Themen) festlegt.

Um eine möglichst breite und konkrete Beteiligung an der Bedarfsermittlung zu ermöglichen, bitten wir darum, dass sich die Vereine / Verbände bis zum 10.10.2021 mit den Fragen beschäftigen und uns ihre anonyme Rückmeldung geben. Sie helfen uns damit, die Bedarfe der Vereine und Verbände besser zu erkennen und deren Interessen bei den Planungen für die Zukunft einzubringen.

Festgelegt wird auch welches finanzielle Budget für die kommenden 5 Jahre für die Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung stehen soll. Förderposition und Fördersätze werden ggf. in den Richtlinien angepasst. Ein weiterer Teil der Zielerreichung besteht darin, welche Maßnahmen und Schwerpunkte der Kreisjugendring, im Auftrag des Jugendamtes, umsetzen soll – als Ergänzung zu den Angeboten der Vereine, Verbände und der Offene Arbeit.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um den Fragebogen im Vorstand oder anderen Gremien und Kreisen, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche in Ihrem Verein/Verband haben, zu diskutieren. Sollte Ihnen dazu die Gelegenheit fehlen, interessiert uns auch Ihre persönliche Meinung als Vorsitzender/Vorsitzende oder andere verantwortliche Person. Je mehr Vereine/Verbände sich beteiligen uns so mehr Gewicht erhält die Auswertung.