Der Jugendhilfeausschusses des Kreises Siegen-Wittgenstein hat beschlossen, dass auch im Jahr 2022 Tagesveranstaltungen gefördert werden können. Die Anforderungen sind wie bisher, d.h.:

  1. Es müssen mindestens 4 Stunden Programm stattfinden.
  2. Die Förderung beträgt 4,00 € pro Tag und Teilnehmer*in.
  3. Es werden in der Regel pro 6 Teilnehmer*innen ein(e) Mitarbeiter*in gefördert, ggf. auch mehr.
  4. Es ist eine Teilnehmerliste einzureichen.

Die Förderung ist nicht an die Ferienzeiten gebunden, sondern kann zu jeder Zeit bis zum Ende des Jahres 2022 stattfinden.

Das Antragsformular gibt es hier:

Antragsformular Tagesveranstaltungen