Tagesmaßnahmen

Pos. 3.8. Tagesmaßnahmen

Die Förderung von Tagesmaßnahmen soll ein noch vielfältigeres Angebot für Kinder und Jugendliche ermöglichen. Die Maßnahmen sollen der Gemeinschaftsbildung, der Freizeitgestaltung und Erholung, aber auch der Vermittlung neuer Erfahrungen dienen.

• Es werden Teilnehmer/innen im Alter von 12 – 20 Jahre gefördert. Ab 21 Jahren bis 27 Jahre werden nur Schüler/innen, Student/innen, Auszubildende, FSJ’ler und Arbeitslose gefördert
• Mindestdauer 4 Stunden
• Tagesmaßnahmen sollten einen inhaltlichen Schwerpunkt haben (z.B. Kultur, Ökologie, Natur u.a.)
 

Förderhöhe und Ablauf:

Betrag: 4,00 € / Tag / TN

Antrag: vor der Maßnahme Vordruck nach Pos. 3 >> siehe Download

Verwendungsnachweis: >> siehe Download (bis 28 Tage nach der Maßnahme)

Vordruck Pos. 3 plus komplett ausgefüllte Teilnehmenden –Listen

Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Antragstellung und Verwendungsnachweisführung. >> Zu den Förderrichtlinien