Sonderförderungen

Sonderförderungen für Freizeitmaßnahmen

Grundsätzlich sollte es jedem Teilnehmenden möglich gemacht werden, eine Maßnahme zu erleben! Mit weiteren "Sonderförderungen" soll auf verschiedene Herausforderungen reagiert werden. Zusätzlich, eventuell auch speziell geschulte Mitarbeitende sollen Hemmschwellen abbauen und Zugänge ermöglichen.

Pos. 3.2.2 Partizipation auf Freizeiten

- Erhöhte Förderung (zusätzlich 0,50 € pro Tag/TN), wenn ein Teamer sich als Partizipationstrainer qualifiziert hat und die Freizeit partizipativ aufgebaut ist
- für Maßnahmen ab 5 Tage
>> Ausbildung zur Prozessmoderation für Beteilgung beim Stadtjugendring Siegen e.V.

 

Pos. 3.6 Mehrbedarfe im Rahmen von Freizeitmaßnahmen

Förderung zusätzlicher Mitarbeitenden bei:

– besonderer Zusammensetzung der Gruppe (z.B. Verhaltensauffälligkeiten; verschiedene Herkunftsländer)
   > pro zusätzlicher Betreuer/in 8,00 € / Tag

- für TN mit körperlichen, geistigen, sozialen oder emotionalen Beeinträchtigungen,
   > pro zusätzlicher Betreuer/in 8,00 € / Tag

Teilnahme von TN aus einkommensschwachen Familien

15,00 € pro TN/ Tag; auf Antrag des Trägers und Bestätigung des Preisnachlasses.

Bitte bei besonderen, hier nicht aufgeführten Bedingungen rechtzeitig Kontakt mit uns aufnehmen!